M1

M1 steht für niedrige Emissionen und ist der kurze Namen des freiwilligen, finnischen Emissionsklassifizierung von Baumaterialien (Emission Classification of Building Materials).

Die Klassifizierung will die Entwicklung und den Einsatz von Baumaterialien mit geringen Emissionen fördern, so dass Materialemissionen nicht die Lüftungsanforderungen erhöhen. Die Baumaterialien werden in drei Emissionsklassen eingeteilt, wovon M1 die beste Qualität ist. Das M1-Zertifikat zeigt, dass ein Produkt in einem unabhängigen und unparteiischen Labor getestet ist und dass es die angegebenen Kriterien nach vier Wochen Test erfüllt.  

M1