Nachhaltigkeit

Bei Fletco Carpets gehen Qualitätssicherung und Umweltmanagement Hand in Hand.

Alle von Behörden und Zertifizierungsinstituten gestellten Mindestanforderungen werden erfüllt, und in manchen Bereichen ist das Unternehmen anderen sogar einen Schritt voraus.

Eurofins Gold

Das Eurofins Indoor Air Comfort Gold-Zertifikat vereinigt alle relevanten europäischen Bestimmungen zu VOC-Emissionen vo...

M1

M1 steht für niedrige Emissionen und ist der kurze Namen des freiwilligen, finnischen Emissionsklassifizierung von Bauma...

EPD

Umwelt-Produktdeklarationen bilden die Datengrundlage für die ökologische Gebäudebewertung nach DIN EN 15978 Nachhaltigk...

100 % Windenergie

Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit mit 100 % Windenergie. Ab 1. August 2016 verwendet Fletco nur 100% Windenergie, ...

REACH

REACH ist eine Verordnung der Europäischen Union, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist und erlassen wurde, um den S...

GUT

Ziel der GUT ist es, den Umwelt- und Verbraucherschutz während des gesamten Lebenszyklus eines textilen Bodenbelages -vo...

BRE

BRE Global Limited Die BRE-Umweltprofile stellen ein globales Messsystem für Baustoffe dar, das die Hersteller in die...

Life Balance

Mit dem neuen Life Balance-Siegel, das Fletco in Kooperation mit führenden deutschen Prüfinstituten entwickelt hat, leis...

GUI

Vom Handschuh über den Staubsauger, die Matratze, die Waschmaschine, den Teppich bis hin zum Luftreinigungsgerät – für A...

Mindful Materials

Mindful MATERIALS ist eine Produktbibliothek, die Nachhaltigkeitsinformationen über Produkte an einer Stelle sammelt, da...

Page 1 von 1
  • 1